Strukturelle Integration

Strukturelle Integration (auch Rolfing genannt) ist eine Form der Körperarbeit, welche das Fasziennetz (Bindegewebe) des Körpers behandelt. Die Faszien-Massage wird mit verschiedenen Begriffen bezeichnet, welche eine jeweilige manuelle Technik beschreiben.

Faszien-Massage ist in letzter Zeit bekannter geworden. Strukturelle Integration wendet die Faszien-Massage gezielt an (mehr dazu hier http://sonjaarnold.ch/de/faszien-massage), bleibt aber eine holistische Arbeit, welche alle Aspekte des Menschen umfasst; die körperlichen, psychischen, mentalen, sozialen und auch energetischen Teile unseres Seins.


https://www.youtube.com/watch?v=eW0lvOVKDxE


https://www.youtube.com/watch?v=RPzqjy0rCHY


https://www.youtube.com/watch?v=LhzbnXYqhCU


Bewegungs- Atmungs- und Wahrnehmungsschulung ergänzen die manuelle Arbeit. Auch seelische, geistige und soziale Themen, welche der Körper in Spannungen, Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen spiegelt, sind Teil der therapeutischen Arbeit.